Teamgestaltung und Führungskraftentwicklung


Für Teams:

 

Unternehmen, die in Zukunft dauerhaft erfolgreich sein wollen, brauchen gut funktionierende Teams.

 

Weshalb?

 

Weil gut funktionierende Teams leistungsstark und effizient sind.

 

Solche Teams wissen, wie man die eigenen Ressourcen bzw. das Potential ihrer MitarbeiterInnen zu entfalten hat.

 

Unter anderem sind eine gute Atmosphäre, Teamgeist und Zusammenhalt erwünschte Kriterien im Arbeitsumfeld.

 

 

Es gibt viele Situationen, in denen sich ein Team wieder neu „gestalten“ muss.

 

Welche ist Ihre Ausgangssituation?

  • Wir brauchen als Team neue MitarbeiterInnen um die anstehenden Aufgaben zu bewältigen.
  • Ein neues Projekt-Team soll zusammengestellt werden.
  • Ein neuer Leiter oder eine neue Leiterin übernehmen das Team.
  • Wir brauchen starke Teams, weil wir uns als Unternehmen am Arbeitsmarkt abheben möchten, um attraktiv auf neue MitarbeiterInnen zu wirken.
  • Wir brauchen mehr Respekt, Wertschätzung, Anerkennung und Selbstständigkeit im Team.
  • Wir sind ein längerfristig bestehendes Team, das auf neue Aufgaben vorbereitet werden soll.
  • Wir möchten eine bessere Willkommenskultur für neue MitarbeiterInnen schaffen.
  • Wir brauchen neue Perspektiven sowohl in den Teams als auch bei unseren Führungskräften.
  • Unsere Produktivität, unser Engagement und unsere Leistung müssen gesteigert werden.

 

Was zeichnet leistungsstarke Teams aus?  

 

Dies bedeutet, gemeinsam selbst gestellte Aufgaben zu erledigen, sich gemeinsam für Ziele einzusetzen, optimale Lösungen auszuarbeiten und dabei das „Wir-Gefühl“ zu haben, Teil eines tollen MitarbeiterInnen-Teams zu sein. Klingt einfach und logisch, ABER:

 

Es reicht nicht, nur auf die fachlichen Kompetenzen der MitarbeiterInnen zu achten, sondern man sollte auch ihre Persönlichkeit und ihren jeweiligen Kommunikationsstil ergründen.

 

Jedes Teammitglied hat seine persönlichen Motive, die es antreibt. Deswegen arbeiten Teammitglieder mit eigentlich gleichen Zielen und im selben Kontext öfters völlig anders. Dies zu erkennen, zu verstehen und zu akzeptieren, fördert die positive Entwicklung eines Teams.

 

Damit Teams sich selbst gut steuern können, brauchen sie eine teamorientierte Struktur und einen Führungsstil, der die Eigenverantwortung fördert.

 

 

Gut funktionierende Teams entstehen nicht von alleine. Man sollte sie leiten, begleiten und entwickeln. 

 

Für Führungskräfe:

 

Um die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen aufrechtzuerhalten, braucht es Führungskräfte mit einem modernen Führungsstil.

 

Was bedeutet für Dich Führung bzw. welches Handeln und welche Ergebnisse verbindest Du mit Führung?

 

  • Wohin soll sich das Unternehmen entwickeln? Wo willst Du hin, was willst Du erreichen? Wie kannst Du Dein Unternehmen weiterdenken?
  • Wo steht Dein Unternehmen mit seiner Führungskultur? Wo soll es hin und weshalb?
  • Was bedeutet für Dich agile Führung?
  • Was sind agile Werte und Prinzipien? Wo stehst Du?
  • Welche agilen Werte sind vorhanden und welche brauchst Du?