Über mich...


Claudia Pastorino

Es war ein langer Weg, bis CONCLA zustande kam. Ich hatte schon zuvor mehrfach gegründet, sowohl allein als auch im Team.

 

Meine Beratungen sind daher eine Mischung aus fachlichem Wissen und Praxiserfahrungen. Im Beratungs- und oder Coachingprozess erweist sich neben der betriebswirtschaftlichen gerade die eigene praktische Kompetenz als besonders hilfreich und unterstützend für meine Klienten.

 

Neben fundierten betriebswirtschaftlichen Qualifikationen erfordert die Beratung/das Coaching vor allem auch psychosoziale und persönliche Kompetenzen, d. h. die Fähigkeit, das Fachwissen im Dialog mit dem Klienten adäquat umzusetzen.

 

Hierzu gehören zum einen fundierte psychologische Methodenkompetenzen, die bei der Beratung oder beim Coaching eingesetzt werden wie u. a. aktives Zuhören, Paraphrasieren, systemische Fragen oder Reframing, zum anderen aber auch die persönliche (Lebens-)Erfahrung und die Fähigkeit zur Selbstreflexion.

 

Erst die Verbindung von fachlichem Wissen und persönlicher Kompetenz ermöglicht, mit Empathie und „Fingerspitzengefühl“ das fachliche Know-how anzuwenden und den Beratungs- und/oder Coachingprozess konstruktiv zu steuern.

 

Durch meine langjährige Tätigkeit als Unternehmerin verfüge ich über einen weitläufigen persönlichen Erfahrungshorizont hinsichtlich der „Höhen und Tiefen“ der Selbstständigkeit. So sind mir neben den betriebswirtschaftlichen Fragen, die sich bei einer Gründung stellen, auch die emotionalen Aspekte wie Hoffnungen, Unsicherheit und Zweifel vertraut. Auch die Schwierigkeiten, die nach erfolgter Gründung in wirtschaftlicher, finanzieller, personeller und organisatorischer Hinsicht auftreten können, sind mir aus eigener Erfahrung bekannt.

 

Neben der Anforderung, am Markt „am Ball“ zu bleiben, spielen aber auch die privaten und zwischenmenschlichen Beziehungen im Unternehmen eine Rolle, die nicht zu unterschätzen ist und stets reflektiert werden muss, um den Erfolg des Unternehmens zu sichern.

 

Wie ich in meiner bisherigen Beratungstätigkeit erfahren konnte, befähigen mich gerade meine Praxiserfahrungen zusammen mit meinem soliden Studium und meinen diversen Ausbildungen, die Besonderheiten, Stärken, Schwächen und Anforderungen von Gründern, Selbstständigen und kleinen Unternehmen rasch zu erkennen und im Beratungs- oder Coachingprozess praxisnah sowie fachlich effektiv zu intervenieren.

 

Interview vom 06. April 2015 - Inplace

Coaching bei Existenzgründung

 

Artikel vom 17. Februar 2017- H.E.I.

„Bleib am Ball“ – Der Businessplan als Herausforderung und Hilfestellung

 

Artikel vom 22. Februar 2017- H.E.I.

„Der Businessplan ist ein dynamisches System“ – Herausforderungen und Chancen des eigenen Konzepts

 

 

 

 

 

Mein Motto!


Unsere Berufung - dies ist die wahre Freude im Leben. Benutzt zu werden für einen Zweck, der man selbst als einen mächtigen erkennt, vollständig aufgebraucht zu sein. Eine Naturkraft zu sein, statt ein kleiner, fiebernden, egoistischer Klumpen der Wehleidigkeit und des Jammers, der sich beschwert, dass die Welt sich nicht aufopfern will, ihn glücklich zu machen.

George Bernard Shaw

 

Ho´oponopono - Das Löschen von negativen Programmen, die meine Pläne, Ziele, Entscheidungen und Ergebnisse beeinflussen. Offen und flexible zu sein, um ideale Lösungen durch Inspiration zu erhalten. Einen Seelenfrieden zu haben, egal was um mich herum passiert. Mich gedanklich umzustimmen, um die Überzeugungen, die das Leben stressig machen, zu löschen. Effektiver und produktiver zu sein.

Mabel Katz

 

Zu meiner Person


Claudia Pastorino (Jahrgang 1973)

 

Qualifikationen:

 

2016-2017

Ausbildung bei TeamworksPLUS, Teamworks GTQ Gesellschaft für Teamentwicklung und Qualifizierung mbH Hamburg und Leuphana Universität, Lüneburg

Zertifizierung als Teamgestalterin, qualifiziert für die Themen der Teamentwicklung, des Teamcoachings und der agilen Teamleitung

 

2016

Berechtigt für Beratungsförderung bei der BAFA "Unternehmerischen Know-hows"

 

2012

Ausbildung bei Enigma Q-plus, Hamburg und Leuphana Universität, Lüneburg

Zertifizierung als Beraterin für Selbstständige und kleine Unternehmen

 

1999–2002

Studium: Master of International Business Administration MIBA, Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik (HWP)

Abschluss: Master of International Business Administration

Schwerpunkt: Strategie Marketing, International Business Management

 

1993–1998

Studium: Wirtschaftswissenschaft (Ingeniería Comercial), Universität Gabriela Mistral, Santiago-Chile

Schwerpunkt: Volkswirtschaftslehre

Abschluss: Diplom Ökonomin (Ingeniero Comercial con Mención en Economía)

 

 

Berufserfahrung:

 

Seit 2017 als Freiberuflerin bei der hei. Hamburger Existenzgründungsinitiative

 

2005-2016 Geschäftsgründerin und Geschäftsführerin im Einzelhandel (Modebranche www.moucla.de)

 

Seit Feb. 2015 als Freiberuferin bei Inplace Personalmanagement GmbH

 

Seit Feb. 2015 als Freiberuflerin bei Visbal Unternehmensentwicklung

 

Seit 2014 Mitgründerin und Geschäftsführerin der Handelsagentur

Deine andere Haut - Perez und Pastorino GbR

(www.deine-andere-haut.com)