Leistungsangebot


Sei es in Einzelcoachings, Einzelberatungen, Seminaren, Workshops oder Trainings: Die jeweils virulenten Themen werden konzeptionell genau „unter die Lupe genommen“, so dass die Unternehmerinnen und Unternehmer die Schwachstellen nicht nur erkennen bzw. sie ihnen bewusst werden können, sondern auch lernen, durch realisierbare Handlungsempfehlungen und -konzepte konkrete Verbesserungen in die betriebliche Praxis umzusetzen.

 

Die Beratung zielt dabei auf folgende Schwerpunkte:

 

Wirtschaftliche Fragestellungen wie

-    Standort und Konkurrenzanalyse

-    Markterkundung

-    Werbung, Vertrieb und Kundenakquise

-    Produkt- und/oder Dienstleistungsdefinition bzw. -neudefinition

-    Preiskalkulation

-    Sortimentsanalyse und – gegebenenfalls – Sortimentsoptimierung

-    Geschäftserweiterung oder Geschäftskonzentration

-    Geschäftsnachfolge

 

Finanzielle Fragestellungen wie

-    Liquiditätssteuerung

-    Finanzierungsbedarf des laufenden Betriebs

-    Kapitalbedarf bei Investitionen

-    Entwicklung des Businessplans Zahlenteil

 

Organisatorische Fragestellungen wie

-   Organisation der Unternehmensführung

-   Prozessoptimierung

           -   Teamgestaltung:

                        Teambildung (Aufbau von Teams, Anfangsphase) und

                        Teamentwicklung (laufender Prozess zur Leistungsoptimierung)

 

Besondere Fragestellungen wie

-  die betriebliche Integration von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Migrationshintergrund,

-  zu Unternehmen, die von Migrantinnen und Migranten geführt werden,

-  zu Unternehmen, die von Frauen geführt werden und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf suchen.